Geschichte(n), die niemand braucht (9)

Winterzeit im Segelflug… das sind Baustunden und Unterricht. Eine kleine Episode zu Baustunden aus meiner klixer Zeit. Witlof H. leitete damals den Flugplatz Klix hauptamtlich. Zu seinen administrativen Aufgaben gehörte auch das Auflisten der Baustunden der Mitglieder. Dazu erstellte er eine große Tabelle und errechnete die sogenannte Pauschalentschädigung für jedes einzelne Mitglied. Da die „Entschädigung“ vom Bauen, also durch Baustunden kam, nannte Witlof seine Tabelle logischerweise Bauschalentschädigung.
Ja, es gab Geld für ehrenamtliche Tätigkeit, so wie heute auch. Es reichte damals für geistige Getränke, den Drogen für das Volk.

Für den Unterricht gab es einheitliche Vorgaben und Material. Hier sind zwei sehr alte Lehrhefte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *